Archiv

Maikapital

Revoltieren bald die söhne töchter aus den wüsteneien des vorbehaltenen lebens sinds bomben schon die künden in den wohlstandsinseln von nicht mehr ertragenem unrecht so kommen scharenweis aus allen windrichtungen bald und zwingen uns zum teilen zu führen neues leben für humanes menschenglück die wir verarmt wenn wir noch glück in ihrem unglück haben.

1.5.06 07:44, kommentieren



Kindlich kreativ

Mit bunten kreiden malte ich die tafel voll und wisch der schwamm löscht aus so nur zu schaffen ohne bedauern die schöpfung nichtend bedenkenlos wars kindlich so.

2.5.06 06:30, kommentieren

Selbstschau

Ich dringe ein in das geheimnis das ich bin ein rätsel oft orakel meines werdens und klar der weg nun der nächsten jahre den koffer voll vergangenes vergeß ich auf dem nächsten bahnhof entschärft und nicht zum explodieren.

3.5.06 09:55, kommentieren

Cyborg

Gekreuzigt ist der leib der zeit so lang wir leben doch bleibt stets raum für illusionen wer wird verschmähen trost in dieser leere die uns trennt von anderen sonnen wir kreisen eh nur um uns selbst bis das der cyborg uns regiert.

4.5.06 09:08, kommentieren

Wonnen

Die weißen nelken künden mir ein schweigen und lilien feuer tod flammend deine lippen laden mich zum fest ein schmaus die ganze nacht und bleiben wird ein laken schweiß für eine kurze weile.

5.5.06 09:43, kommentieren

Skulpturen

Aus bronze werd ich gießen was ich entworfen die größe ists wie donatellos mag sein dass manch figürlein auch in plastik bunt erscheint gesammelt von versteckten comichelden so brauche ich bald 3d-programme zu schärfen meinen blick für lang geplanten park skuril darin skulpturen.

6.5.06 08:30, kommentieren

Netzspiele

Bleib anonym beim stelldichein im netz so frönst du neuronal am meisten deinem wollen ideenreich bist du was soll dir geld hast was du brauchst ganz herrschaftsfrei und nicht zu fassen bist du ohne namen festen sitz ein gordisch knoten für die oben.

7.5.06 07:19, kommentieren