Archiv

Lügenworte

Rot geschwollen alle fratzen schön schön die schönen seelen der faschisten neuster wellness leni wie schön ist doch der mensch und schöner noch das täglich mehr verrecken doch das gibt keiner zu von diesen damen herren nicht nur aus der weißkultur der schönen lügenworte.

1.12.06 09:54, kommentieren



Sein

Was dichten wenn kein funke leer der kopf kein einfall so muß denn Handwerk her ich schau die augen fest geschlossen doch bleibst auch innen dunkel was tun nun der letzte reim ganz kurz und ich laß einen furz und laß die ode ode sein.

2.12.06 13:32, kommentieren

Wahrheit ringt

So ist sie fort zum heiligen wasser die woche wird noch ruhiger als eh zuvor und kühler wird es der winter ist nah zurück zu idealen du spötter jeglicher couleur den schmerz sollst ruhig du noch ertragen in diesen spaßestagen wo alles grint und singt nur keiner mehr nach wahrheit ringt.

3.12.06 06:33, kommentieren

Weinen

Jetzt kopftuch ab und wenn auch nur auf zeit nicht komplizen von verbrechern im land der aufklärung doch kulturhoheit weltweit ist doch vorbei und in der schule weit im osten die kinder um ihr leben bangen werden jetzt nicht nur noch fehler gegangen besonnenheit auch unter druck geopfert werden leben nun der staatsräson und leis die hinterbliebenen weinen.

4.12.06 09:43, kommentieren

Allesamt

Gebeugt noch lange nicht erynnien doch terror wächst warum oh heilos verwirrte sind wir noch verschont lang verdient ist es nimmermehr ihr jault gekrontes gejammer allenthalben doch in den hades höllenhunde allesamt.

5.12.06 09:34, kommentieren

Sehen

Visionen in shakespeareblau es wandelt die nässe die edlen gesichter danteske höllengestalten gekrümmt vor qual und wie einst böhmes qualen scheint es mir benetzt von bier die anderwelten bald werd ich jesus sehen.

6.12.06 09:58, kommentieren

Nun

Süß war der duft der von den leichen kam es dämmerte doch menschheit morgen ist es der neue mensch in der maschine kommt ganz informationsgott voll positiver affekte uns bleibt die muße uns zu besinnen verwaist die schlachthäuser erinnert jedes schlachtfeld nun.

7.12.06 08:10, kommentieren