Phantasmen

Es rauschen die phantasmen durch mich durch und oft glaubte ich das eine für vergessen und erst das andere auch so ists wohl nicht schimären aus so gestrig dunkel bevölkern dein panoptikum so klammert mich so mancher fremde geist ans leben das er mir vergällt abstand will wohl gehalten sein ja ironie und spöttisch parodie die kleinlichen mach ich erst groß sind längst verschwunden selbst sich in den mickrigkeiten begrab sie all und vergiß die friedhöfe auf die schnelle.

13.4.06 11:40

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen