Gedankenbrand

Salzig noch jeder klumpen blut nicht schweiß und tränen nur wenn es kocht ist rasen gedankenbrand und leidensfähig fleisch und jeder nerv liegt offen mich zieht es in flora und fauna raus aus dem häuslich soziotob ins weltwirrwarr beiß zusammen das falsche gebiß wenn dir nach schreien sei stiller text zuviel gerede wortgeräusch läßt straucheln.

15.4.06 09:16

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen